Page 17

first_class_08_2014

TEE IN PREMIUMQUALITÄT Von klassisch losen Teeblättern bis zum Pyramidenbeutel mit Tee in Bioqualität bietet Westhoff gleich vier Darreichungsvarianten für sein Teesortiment an und bedient mit seinem großen Spektrum an Geschmackssorten jeden Kundenwunsch. ANZEIGE helfen dem Hotelier, das Teesortiment ange-messen zu inszenieren. Für den Buffet- oder Frühstücksbereich hat das Unternehmen eine attraktive Ummantelung für den Was-serkocher aus weißem Acryl entwickelt. Außerdem hat Westhoff ein optisch auf-fälliges 9er-Pyramidenbeutel-Display aus Holz und Acryl im Programm, das die hoch-wertigen Biosorten optimal präsentiert. Wer sich mit dem Produkt noch mehr identifi-zieren möchte, kann die Kompetenz der Westhoff-Experten für sich nutzen. Eine Tee- Fachberaterin kommt auf Wunsch ins Hotel, geht individuell auf die Fragen und Wünsche ein und vermittelt ihr Know-how sowohl theoretisch, als auch praktisch. Das 1868 durch die Gebrüder Westhoff gegründete Unternehmen ist im Teebereich seit mehre-ren Jahrzehnten zu Hause und legt großen Wert auf die hohe Qualität seiner Produkte. Gebr. Westhoff GmbH & Co. KG Emil-Sommer-Straße 8 28329 Bremen Tel. (0421) 46 85-1 Fax: (0421) 46 85-301 www.westhoff.de info@westhoff.de Westhoff bietet seine ausgesuch-ten Teesorten unter der Marke „W Tea Dream“ in vier Varianten an: Im TeaMaster-Programm sind die Tees für die Wassermengen von Kannen und Be-chern vorportioniert: So können die hoch-wertigen Blatt-Tees ihr Aroma voll entfalten. Zudem führt der Kaffee- und Teeexperte einzeln kuvertierte Tassenbeutel, losen Tee und eine Premium-Range in Bioqualität im recyclebaren Pyramidenbeutel. Von grünem und schwarzem Tee über aromatisierte Tees bis hin zu Kräuter- und Früchtetees reicht die Sortenvielfalt. Ungewöhnliche Kompositionen sorgen für eine neue ge-schmackliche Erfahrung: Die Kräuterkom-position „A Touch of India“ ergibt z. B. durch Ingwer und Süßholz eine abgerunde-te süße Frische und hat in Verbindung mit Krauseminze und Zitronengras gleichzeitig eine spritzige Note. Weitere Geschmacks-richtungen wie „Moon Garden Darjeeling First Flush“, „Spicy Wonder Chai“ oder „Soft Soul Erdbeere & Hibiskus“ decken dabei von klassisch bis modern jeden Ge-schmack ab. Auch über eine ansprechende Präsentation hat sich Westhoff Gedanken gemacht: Ein spezielles doppelwandiges Lounge-Glas lenkt die Aufmerksamkeit der Gäste auf den Teegenuss und weckt die Neugier. Auch die aufwendig lackierten Tischaufsteller/ Teekarten in Dreiecksform


first_class_08_2014
To see the actual publication please follow the link above