Page 41

first_class_05_2014

 Essenzielle Pflege: Die Elemis Revitalise-Me Hotelkollektion von Pacific Direct weckt mit Pflanzenextrakten die Sinne. Die enthaltenen Aktivwirkstoffe und essenziellen Öle pflegen zudem die Haut. Der Unisex-Duft aus Thymian, Basilikum und Orangenblüten ist sowohl für Frauen als auch Männer geeignet. Alle Produkte sind frei u. a. von Parabenen, Mineralölen, Silikonen und künstlichen Farbstoffen. Die Kol-lektion wellness Gäste weiter binden? www.hans-freitag.de, www.hotelsterne.de, www.pam-berlin.de, www.stylevision-hs.com AFICOM feiert 40-jähriges Jubiläum Das erfolgreiche französische Familienunternehmen produziert und vertreibt seit 40 Jahren ausgewählte Hotelkosmetik und Amenities. Wäre es nicht herrlich, wenn man auch als Hotelgast morgens mit dem spritzigen und frischen Duft von Ô de Lancôme in den Tag starten könn-te? Das fragte sich der französische Unternehmer Georges Marchand Anfang der 1970er Jahre und legte damit den Grundstein für das international erfolg-reiche Pariser Familienunternehmen Aficom. Heute kann man es sich kaum noch vorstellen, aber vor 40 Jahren fand man in Hotelbädern keine Marken-Kosmetikprodukte, Duschhauben, Wattepads oder Slipper vor. Marchand entwickelte seine Hotelprodukte ganz pragmatisch und in Eigenregie: Er kaufte verschiedenen Kosmetikanbietern hochwertige, große Seifenstücke ab, schnitt diese klein, verpackte sie einzeln und bot diese klei-nen Seifen Hotels an. Damit gilt er als Erfinder der personalisierten Amenities und wurde insbesondere durch seine Kooperation mit Lancôme bekannt. 1974 gründete Marchand das Unternehmen „AFI“ und 1988 die „Groupe GM“, um seine Produkte auch international anbieten zu können. 1990 erfolgte mit dem Unternehmen „Aplicom“ eine Spezialisierung auf Hotels internationaler Ketten, 1997 entstand „Aficom“ aus der Fusion von „AFI“ und „Aplicom“. Aficom steht für Qualität, Innovation und Kreativität und ist bis heute der führende internationale Anbieter für personalisierte und hochwertige Kosme-tikprodukte und Amenities. Neben einer großen Auswahl an Hotelkosmetik bietet Aficom heute ebenfalls Produkte wie Spendersysteme, Bademäntel und -slipper, Haartrockner, Kleiderbügel, Schirme, Stifte, Lederwaren und diverse Wäsche- und Schuhbeutel an. Der Hotelier hat damit den Vorteil, sein Hotelbad komplett „aus einer Hand“ ausstatten zu können. Auch hier spielt die Personalisierung eine große Rolle: Je nach Design und Ausstattung des Hotels sind schlichte, sportliche oder extravagante Gestaltungen denkbar – die eigene Designabteilung von Aficom macht es möglich. Foto: Pacific Direct am Tegernsee oder das Centrovital in Berlin nutzen das Medical-Wellness-Programm bereits. Zum Tee oder Kaffee, als Betthupferl oder für die Minibar – als kleines Geschenk hat Anita Freitag-Meyer, Chefin der Keks- und Waffelbäckerei Hans Freitag, den Lesekeks kreiert. Die Kombination aus literarischem und kulinarischem Leckerbissen besteht aus einem 100-g-Buttergebäck und einem achtseitigen Lesekeks aus „Ella‘s Café“ mit drei Geschichten unterschiedlicher Genres. Beide werden in einer attraktiven Verpa-ckung präsentiert und schaffen besondere Aha-Momente. Zu den Klassiker-Amenities zählt Kosmetik, und hier kommt es auch auf das Äußere und seine nachhaltige Botschaft an. StyleVision Hotel Supplies setzt bei seiner Verpackung daher jetzt auf EcoPureTM. In kleinen Men-gen zugesetzt, macht der Zusatzstoff Verpa-ckungen biologisch abbaubar. Den interna-tionalen Normen für Sicherheit und biolo-gischen Abbau entsprechend, wird so jede Amenity-Kollektion ohne weiteren Ener-gieaufwand umweltfreundlich – und dies ist auch eine Botschaft an die Gäste wert. Die Zersetzung durch Mikroorganismen findet allein auf der Deponie statt, nicht während der Lagerung oder der Verwendung. Sie tragen Sterne und wollen Sie zeigen? Weitere Ideen für das gewisse Extra als Guest Supply hält in diesem Sinne auch der neue Dehoga-Online-Shop der Deutschen Hotel-klassifizierung bereit. Klassifizierte Hotels können hier die Merchandising-Produkte der Hotelsternelinie per Mausklick ordern. Zur Auswahl stehen Kosmetikartikel, Kin-derbücher, Gepäcksicherungsscheine oder eine Rezeptionsglocke im Design der offiziellen Hotelsterne. Übrigens: Was Ihren Gästen gefällt, mögen meist auch die Mitarbeiter. Goodies, Rei-segutscheine & Co. können auch wesent-lich die Mitarbeiterfreundschaft erhalten und für die heute so wichtige Mitarbeiterbindung sorgen. ist in Spendern á 30, 50, 75 und 300 ml und mit Seifen zu 30, 50 und 80 g erhältlich und wird durch ein umfassendes Sortiment an Accessoires ergänzt. www.pacificdirect.co.uk Astrid Fayard (Vertriebsleitung Deutschland) Astrid.Fayard@Aficom.fr • www.aficom.de Tel.: (030) 42 80 00 81 10 Rue des Bergers • F-75015 Paris INFO ANZEIGE 5/2014 41


first_class_05_2014
To see the actual publication please follow the link above