Food - Vegane Hotelklüche: Viva Vegan

first_class_05_2014

Foto: © Aloksa - Fotolia.com Viva Vegan Mit einer banalen Gemüsepfanne gibt sich Johannes Nicolay vom Hotel Nicolay zur Post an der Mosel in Zeltingen nicht zufrieden. Der Hotelier und Küchenchef des bislang einzigen Hotels in Deutschland mit einem rein veganen Restaurant, ist der Überzeugung, dass mehr in der veganen Küche steckt. Von Rettich Carpaccio mit Salat von Spargel über Kräutersuppe mit frittierten „Veetklößchen“ bis hin zu Caipirinha Panna Cotta mit Rohrzuckerschaum zeigt sich die Speisekarte des Restaurants Die Weinstube rein pflanzlich, kreativ und kein bisschen langweilig. „Es geht uns darum, sowohl geschmacklich als auch visuell ansprechende Gerichte zuzubereiten“, erklärt der Küchenchef. Die Lebensmittel dafür stammen u. a. aus dem eigenen Kräuter- sowie Gemüsegarten, aus der eigenen Pilzzucht oder der eigenen Herstellung. „Seitan machen wir selbst“, nennt Johannes Nicolay ein Beispiel. „Mir hatten die Tofu-Produkte, die es auf dem Markt gibt, nicht geschmeckt, sodass wir begonnen haben, selbst Alternativen herzustellen.“ Geräuchert und mit Gewürzen versehen, die normalerweise die Weihnachtsgans verfeinern, wurde daraus z. B. die „Vegans“. Auch der NicolayTan ist eine rein pflanzliche Eigenproduktion, die aufgrund ihrer Textur zum Grillen, Braten oder Räuchern verwendet werden kann. „Die Nachfrage ist sehr groß. Etwa 60 % unserer Hotelgäste buchen vegane Arrange food


first_class_05_2014
To see the actual publication please follow the link above