Page 61

first_class_04_2014

Fotos: Top-Light. Stuhlfabrik Schnieder Hotel - und Tourismusconsulting P e t e r R o t h e n h ä u s l e r STANDORT TOURISMUS HOTELLERIE COACHING Garantierte Erlössteigerung, höhere Gästezufriedenheit und optimierte Mitarbeitermotivation durch regelmäßige Mystery-Kurz-Checks gemäß Ihren Vorgaben im Jahresabo, ab monatlich 145 Euro, netto. In unserem Beraternetzwerk von der Vision bis zur Markteinführung. Unsere Erfahrung mit persönlicher Präsenz zu Ihrem Nutzen. Aktuelle Projekte: Hotel Bora HotSpaResort, Ratskeller in Torgau Wir suchen: Investoren für förderfähige Standorte in D www.rothenhaeusler-hobe.de • Mail: rothenhaeusler-hobe@t-online.de 03774 178 611 Funk 0171 929 30 21 Wollen auch Sie nicht länger nur reden, sondern handeln? Das Resultat von Fastfood und falscher Ernährung Durch Ihre Spende unterstützen Sie den Geschmacksunterricht an Schulen – der Weg zur körpergerechten Ernährung. Winnender Straße 12, 73667 Kaisersbach-Ebni Tel: 07184/2918-112 Fax: 07184/2918-114 E-Mail: info@Eurotoques-Stiftung.de • www.Eurotoques.de Spendenkonto: 7883500421, Baden-Württembergische Bank Stuttgart 60050101 Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, Mitglied im Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen, Mitglied im Bundesverband der Verbraucherverbände e.V. LANDSCAPING EUROTOQUES STIFTUNG sind übergewichtige Kinder und Jugendliche. Geschäftsstelle Eurotoques-Stiftung, 360grad.ritter-landscaping.de Biergarten Produktrundblick Die Verlegeplatte für Biergärten und Restaurantfrei ächen mit Schüttung Beste Begeh- und Befahrbarkeit für Service, Personal und Gäste. Die Verlegeplatte GravelGrid ver-hindert Fahrspur- und Pfützenbil-dung in Biergärten und Restau-rantfrei ächen. GravelGrid ist umweltneutral, schnell und wirtschaftlich zu verlegen sowie wasserdurchlässig. Selbstverständlich auch für die barrierefreie Nutzung geeignet. Ein guter Grund für guten Service! Ritter GmbH | Tel. 08232 5003-32 | gravelgrid@ritter-landscaping.de und Weiß. Die Arme sind bieg-bar und werden in zwei Standard- sowie Wunschlängen geliefert. Mit dem integrierten Spieß lässt sich die Leuchte leicht in die Erde stecken oder mit einem vorgegrabenen Loch in den Bo-den einlassen. Glow-Effekte auf Tischen Wenn es um den Terrassentisch geht, hält Hotelwäsche Erwin Müller nicht nur frische Farben bereit, sondern als besonderen Hingucker auch die Tischwä-sche Glow in 3D-Optik. Ihr mit Neonfäden gewebter Stoff leuch-tet bei Schwarzlicht und Däm-merung fluoreszierend. Sie ist als Tischdecke, -läufer, -set und Kis-senhülle in Pink und Gelb erhält-lich. Darüber hinaus gibt es die Tischwäsche Murano mit einem feinen, pflegeleichten Ripsgewe-be, das über einen Fleckschutz verfügt. SCA Tork hält seit neuestem auch passende Servietten im Rahmen einer Sortimentserweiterung be-reit. Dominiert wird die Kollek-tion von Blumen-Mustern und frühlingshaften Motiven, z. B. Schmetterlingen oder Streifen. Die neuen Designs sind unter den Namen Blue Springtime, Butterflies, Cheerful Times und Green Serenity bis August 2014 erhältlich. und Jumbrella CXL lieferbar. Outdoor-Sofa plus Bank plus Stollentisch – mit dieser Kombination bringt die Stuhlfabrik Schnie-der mehr Wohnlichkeit denn je auf die Terrasse. Die Lounge-So-fas sind mit abnehmbaren Pols-tern ausgestattet und als Zweier- und Dreier-Variante erhältlich. Die Stollentische machen mit einer kompletten Verzargung eine gute und stabile Figur. Alle Möbel bestehen aus Baumholz Fichte/Tanne aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Ihre weißliche Lasur schafft eine wettergegerb-te Optik. „Lass die Sonne auf mich scheinen“, könnte man bei der Lounge-Serie Combine von Vega verkünden. Zusätzlich zur Vari-ante mit Markengeflecht gibt es das Wohnzimmer-Feeling jetzt auch mit einem Bezug aus UV-beständigem Textil aus wasser-abweisender, leicht zu reinigen-der Polypropylenfaser. Die Basis ist ein quadratisches Element, das sich einfach und schnell zu Sofas, Lounge-Landschaften, Liege oder Sessel zusammenstel-len lässt. Mit einer Tischplatte wird daraus ein Loungetisch. Neu ist auch die stapelbare Stuhlserie Lain mit Geflechtstrukturoptik in Grau, Schwarz und Weiß sowie Edelstahlrahmen. Die großzü-gige Sitzfläche inklusive nied-riger Lehne und Stuhlbeinen in Kufendesign mit tiefgezogenem Kniekehlenbereich sorgen für ein entspanntes Sitzen. Noch mehr Wohnzimmeratmosphäre bringt die Leuchte Octo-pus Outdoor des Designers Rolf Ziel von Top Light in den Außen-bereich. Die lichtechten, witte-rungsbeständigen Schirme des Modells Village aus Polycarbonat leuchten z. B. in Gelb, Rot, Grün Stuhlfabrik Schnieder Octopus von Top-Light Noch mehr Präsenz auf Terrassen? www.bahama.de, www.caravita.de, www.hotelwaesche.de, www.meissl.com, www.ritter- landscaping.de, www.sca-tork.com, www.schnieder.com, www.top-light.de, www.vega-direct.de TIPPS 4/2014 61


first_class_04_2014
To see the actual publication please follow the link above