Branchenfokus - Hotel-News: Was gibt es Neues?

first_class_04_2014

Foto: Medienkontor NEUE RUNDE … Zum zweiten Mal können sich Apartmenthäuser in Deutschland um den SO!APART-Award bewerben. „Ob neu am Markt oder langjährig erfahren – wir laden alle herzlich ein, sich zur Nominierung vorzustellen“, läutet Anett Gregorius, Geschäftsführerin von Boar-dinghouse Consulting, die neue Runde ein. Der Preis wird in vier Kategorien verliehen: Häuser mit bis zu 50 Apartments bewerben sich in der Kategorie „die kleinen Feinen“, Häuser mit über 50 Apartments bei „groß und großartig“. Für besonders umwelt-freundliche und nachhaltige Konzepte wird der Preis in der Kategorie „grüne Zukunft“ verliehen. Ein Newcomer wiederum, der 2013 und 2014 eröffnet hat, darf den Award „neu und besonders“ in Empfang nehmen. Der Bewertungsprozess wurde in diesem Jahr vereinfacht: In jeder Kategorie werden die fünf besten Kandidaten von Sylvie Konzack, Chefredakteurin des Medienpartners first class, ausgewählt. Danach prüft eine Fachjury hinsichtlich kategorien-spezifischer Kriterien und besonderer Services für die Gäste, Ambiente & Wohnlichkeit sowie Design & Innovationsgrad des Hauses. Zudem können die Häuser um zwei Publikumspreise wetteifern, über die online abgestimmt wird. Alle Details zum Bewerbungsverfahren sind unter www.so-apart.de zu finden. Die Bewerbungsfrist endet am 13. Juni 2014. Der Award wird im Rahmen der Fachtagung SO!APART am 16. und 17. Oktober 2014 in Hamburg überreicht. MARKENSCHAUFENSTER s+o49n 24021 18240 20A 6n0z | _sa4le3s@xh4o0temlwmebs_erLviacey.coomut 1 17.03 KOOPERATION SETZT AUF GENUSS… Die Hotelkooperation „Fédération Internationale des Logis“ (Logis) expandiert mit einer auf genuss-volle Hotel- und Restaurantaufenthalte abzielenden Strategie in Deutschland. Derzeit gibt es hierzulande zwölf Hotels, weitere sollen folgen. Die Kernpunkte des Konzepts sind ein persönlicher, aufmerk-samer Umgang mit dem Gast, eine qualitativ hochwertige Unterkunft, eine regionale Küche und die persönliche Beratung. Diese erfüllt z. B. das Hotel Burgunderhof in Hagnau, eines von 27 europäischen Hotels mit der Bezeichnung „Logis d‘Exception“. www.logishotels.com erfolgreich seit 1997 Telefon 0800-981 7900 (kostenlos) Eichberg Hotelmedien GmbH Süd (weltweit) info@hotelmedien.de Kostenlose Planung! Hotel-TV-, Sat-, WLAN-, Schließ-Systeme IP-Smart Objektausstattung mit Full-Service Im Betreibermodell auch ohne Eigenkapital DIREKTVERTRIEB STÄRKEN Ihr Partner für Online-Marketing und Online -Vertrieb, alles aus einer Hand. Professionell | Kompetent | Erfahren hotelwebservice.com Alles für die Außengastronomie Schirme, Zelte, Strandkörbe, Markisen, Tische, Stühle, Heiz- und Kühlgeräte u.v.m. Monatliche Rabattaktionen www.schirme-und-zelte.de Gute Software zufriedene Gäste hotlinesoftware.de NEU! Honigwabe und Display Ganze naturbelassene Bienenwabe Natur pur für Ihr Buffet Honig-Hof Göken • 26169 Thüle Tel. 04495/1213 • Fax 415 www.goeken-dispenser.de FRISCHE IMPULSE AUS DER HR-PRAXIS … Über HR-Konzepte sprechen und die Branche weiter gestalten – unter diesem Motto können sich derzeit nicht nur Hotels mit ihren HR-Konzepten beim 2. Hospitality HR Award bewerben. Am 11. Juli 2014 findet im Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim bei München auch die erste Fachtagung m:kubik statt, bei der neue Wege und Best- Practice-Beispiele aus dem Personalmanagement der Hotellerie präsentiert und diskutiert werden. Während Prof. Dr. Celine Chang von der Hochschule München sowie Prof. Rudolf Stricker von der Hochschule Coburg über Handlungsstrategien sowie gelebte HR-Motivation sprechen, stellen die Hoteliers Bodo Janssen und Marco Nussbaum jeweils ihre neuen Wertschätzungs- und Füh-rungsstile vor. In Workshoprunden entwickeln danach Talente-förderer, Stellenvermittler, Ausbilder und HR-Verantwortliche mit den Teilnehmern neue Personalwege. Interessierte Geschäftsführer und HR-Verantwortliche aus der Branche können sich unter www.hotelkompetenzzentrum.de/ intern/m_kubik anmelden. first class ist Medienpartner. KOCHREISE NACH ASIEN… Um zu zeigen, welche kulinarischen Köstlichkeiten die Küche Hongkongs und Vietnams bereithalten, hat der Hamburger China-Experte Caissa Touristic mit dem VKD eine Reise zusammengestellt, die die Teilnehmer acht Tage lang nach Hongkong und Saigon entführt. Begleitet von Profikoch Markus Haxter werden die Besonderheiten der beiden Küchen probiert und in Kochkursen die Zuberei-tungsfeinheiten von z. B. Dim Sum selbst erprobt. Die Reise findet vom 10. bis 18. Mai 2014 statt und ist ab Deutschland buchbar. www.caissa.de DREI NEUE AKZENTE… Im 25. Jahr des Bestehens zählen die Akzent Hotels seit 2014 drei neue Mitgliedshäuser: das Vier-Sterne-Ho-tel Jonathan in Lippstadt-Bad Waldlies-born, das Hotel Köhler in Gießen und das Hotel Gasthof Alt Engelsdorf in Leipzig. „Gleich zu Beginn habe ich an einem Hotelmarketing-Seminar der internen Weiterbildungsakademie teilgenommen“, so Hartwig Other, Geschäftsführer des Akzent Hotel Jonathan. „Hier habe ich nicht nur Tipps für die direkte Umsetzung mitgenommen, sondern erste Akzent- Kollegen kennengelernt.“ Auch Andreas Burchert, geschäftsführender Inhaber des Akzent Hotel Gasthof Alt Engelsdorf, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Das Preis-Leistungsverhältnis hat uns schnell überzeugt.“ Trotz des umfangreichen Marketingpakets können aufgrund der schlanken Verwaltung die Kosten gering gehalten werden. Zudem berät und betreut die TourismusMarketing Agentur, die auch die Marketingzentrale der Akzent Hotels stellt, alle Mitglieder. www.akzent.de 6 4/2014


first_class_04_2014
To see the actual publication please follow the link above