Kaffee: Ab in die Pause

first_class_04_2014

Ab in die Pause Die Vorträge waren spannend, die Diskussionen angeregt. Aber die Tagungspause rückt näher und der Durst nach dem Wachmacher steigt. Wer es schnell und unkompliziert will, greift zum Filterkaffee aus dem Mengenbrüher. Aber auch Fans von Spezialitäten müssen dank moderner Technik nicht lange auf ihr Ge-tränk warten – auch bei Vollau-tomaten der Mittelklas-se. Darauf sind z. B. die neuen Maschinen Giga X8 und X8C Pro-fessional Speed von Jura ausgelegt. Von Kaffee bis Latte macchiato und Kännchen – die Giga X8 Professi-onals punkten, wo die Tageshöchstleistung bei rund 180 Tassen liegt. 20 programmierbare Kaffeespezialitäten, acht davon auf Geschwindigkeit ausge-legt und speziell gekenn-zeichnet, sind m a l zwei per Knopfdruck schnell in den Tassen. Neu ist das Getränk Americano, ein norma-ler Kaffee mit bis zu 350 ml Wasser, speziell für Gäste, die sich einen Pott nicht zu star-ken Kaffees wünschen. „Maschinen dieser Leistungsklasse – also unter 200 Tassen pro Tag Während der Konferenz braucht man vor allem eins: Kaffee. Ob Spezialität oder Filterkaffee: moderne Technik macht es möglich. WMF kaffee & tee


first_class_04_2014
To see the actual publication please follow the link above