Page 69

first_class_03_2014

wellness Sich einen Verwöhnurlaub in der Bayerischen Rhön gönnen wie schon König Ludwig I. – unter diesem Motto empfängt das Dorint Hotel Bad Brückenau seine Gäste auch im Spa. Hier erwartet sie heute im 2.800 m² großen Vital Spa & Garden unter anderem ein Panoramatauchbecken sowie ein Outdoor-Pool samt Wasserfall und Massagedüsen. Das Quellbad ist wiederum überdacht mit einer Glaskuppel, der Saunabereich verfügt z. B. über ein Sauna-Außenbecken. Das Medical Spa nimmt sich – auch auf Rezept – akuten, chronischen, neurologischen, postoperativen oder traumatischen Beschwerden des Bewegungsaparates an. Im Nachbargebäude befindet sich auch eine naturheilkundliche SAUBERKEIT KANN MAN ÜBRIGENS AUCH MIETEN! Ihr starker Partner für Mietwäsche – bundesweit vertreten, flexibel vor Ort Servitex GmbH Tel. 030 - 26 93 07 00 info@servitex.de www.servitex.de Am Telefon war zwar alles korrekt, aber bereits das Gespräch versprühte kei-ne große Warmherzigkeit. Die nette Stimme reservierte brav eine Rückenmassage und ver-wies auf den Tageseintritt, der zu-sätzlich 28 E pro Tag und Person kosten würde – Wäsche inklusive. Die günstigere Variante von 12 E für drei Stunden zwischen Mon-tag und Freitag vergaß sie aber zu erwähnen – auch, dass der Ba-demantel extra mit 5 E zu Buche schlagen würde. Als ich vor Ort ankomme, werde ich freundlich empfangen, doch ich erlebe auch hier wenig Herz-lichkeit. Es scheint zu genügen, dass ich bereits einen Behand-lungstermin reserviert habe. Die Möglichkeit, weiteren Umsatz zu generieren, indem ich nach einer 1 Bareiss, Baiersbronn 21+1 1 Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso, Cannes/F 21 1 Waldorf Astoria Berlin, Berlin 21 1 Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen-F. 21 2 Aqua Dome – Tirol Therme Längenfeld, Längenfeld /A 20 2 Grand Hotel Bellevue, Gstaad/CH 20 2 Hotel Klosterbräu, Seefeld/A 20 2 Hotel Landhaus Wachtelhof, Rotenburg/Wümme 20 2 Traube Tonbach, Baiersbronn 20 3 Alpenhof Murnau, Murnau 19 firstclass 3/2014 SpaTopTen Alles ist im Vital Spa & Garden sehr gut gepflegt und geführt – wenn auch ohne Spa-Manager. Aber die Ausstattung wirkt in vielen Aspekten inzwischen ein wenig antiquarisch im Vergleich zu den aktuell vielerorts entstehenden Spas. Auch das Personal könnte insgesamt etwas engagierter wirken. An diesen Punkten muss das Haus, wenn es als beständiger Geheimfavorit weiterhin gehandelt werden will, noch ein wenig arbeiten. Fazit Praxis. Generelle Hinweise Gäste vor allem im Fitnessbe-reich und in der Physiotherapeu-tischen Abteilung, die direkt dem Spa angeschlossen ist, stark an. Obwohl ein Spa-Manager auch in diesem Hause fehlt oder schon häufiger gewechselt hat, ist der Spa-Betrieb durchaus gut organi-siert. Dies liegt wohl auch am em-sigen, jungen und sehr professio-nellen Hoteldirektor, der hier nun seit einem guten Jahr das Zepter schwingt. Peter Droessel Kleinigkeit zum Essen im Spa frage, registriert die freundliche Dame nicht – zumindest hatte ich den Eindruck. Aber es gibt auch einiges Positives zu beobachten: Der gesam-te Spa-Bereich ist tadellos sauber und erstreckt sich über drei Eta-gen mit einem zusätzlichen Au-ßenpool, einem Bewegungsbad mit Glaskuppel und Außenter-rassen sowie Ruheflächen. Auch der attraktive Saunabereich mit einem zusätzlichen schummeri-gen Solebad ist gepflegt. Minutiös wird hier der aktuelle Sauna- Aufgussplan eingehalten. Doch insgesamt wirkt die Ausstattung im Vital Spa & Garden antiqua-risch, und es fällt schwer, hier mit Blick auf die gerade im Land entstehenden neuen Spas, echte Highlights zu benennen. Zudem ist die Zahl der Ruheliegen für ein Haus mit über 150 Zimmern zu gering. Grundsätzlich sollte auch das kleine Bistro im Spa- Durchgang, das keinerlei Be-haglichkeit ausstrahlt, überdacht werden. Hier bieten sich viel-leicht andere Locations als Alter-native innerhalb oder außerhalb des Spa-Areals an. Stolzer Preis Als überzeugend er-weist sich im wei-teren Verlauf der Momentaufnah-me die Massage für den Rücken und die Nackenpar-tie. Der ausgebildete, seit vielen Jahren hier tätige Masseur und medizinische Ba-demeister greift ordentlich und sehr gekonnt zu, und seine Mas-sage bewirkt eine nachhaltige Entspannung. Bravo! Der Preis von 44 E für 25 Minuten scheint für ein Hotel auf dem Land hoch, aber warum nicht? Qualität kos-tet – egal wo. Und so zieht das Vital Spa & Garden auch externe Die Bewertung im Überblick (Wertung reicht von keine bis drei Fontänen) Angebot Hygiene Management Ausstattung Preis/Leistung Atmosphäre Personal Bewertung Als beständiger Geheimfavorit in der Rhön wurde uns das Spa des Dorint Hotel Bad Brückenau zum Test empfohlen. Die Momentaufnahme zeigte ein differenziertes Bild. 3/2014 69


first_class_03_2014
To see the actual publication please follow the link above