Page 45

first_class_03_2014

Fotos: Eipro, Frilich, Scholl Apparatebau, Casio Europe, Dynamic Professional, Papstar Ei in Form: Für die fertig gegarten und tiefgekühlten Neuheiten von Eipro werden nur frische Eier aus Bodenhaltung verwendet. Der luftig aufgeschlagene Teig schmeckt wie selbstgemacht. Die Omeletts gibt es in der Classic-Variante und mit Schnittlauch, in zwei Größen (85 g und 130 g), zum selber Füllen oder bereits mit einer Champignonfüllung – alle sind traditionell geklappt. Die Omelett-Röllchen à 40 g eignen sich nach dem Erwärmen als Beilage oder Snack. Halle B2 EG, Stand 308 Richtige Temperatur: Scholl Apparatebau stellt seine induktive Warmhaltetechnik für Buffets als Auftisch- und Einbau-Kompaktversion mit stufenloser, elektronisch gesteuerter und in Echtzeit überwachter Temperaturregelung vor. Das Konzept beinhaltet einen Induktionsgenerator mit zwei Warmhaltezonen sowie zwei Bedienungen direkt am Gehäuseboden und ermöglicht eine gradgenaue Temperatursteuerung der Speisen von 50 bis 100°C. Halle A3, Stand 409 Nachhaltig decken: Die Sucadrops, Zuckerrohrteller und -schalen in Tropfenform aus der Produktlinie pure, sind die Neuheiten am Messestand von Papstar, mit denen das Unternehmen die nachhaltige Ausrichtung weiter forciert. Mit dabei in neuen Trandfarben sind auch die Servietten und Tischdecken aus der Royal Collection, die FSC-zertifiziert und mit dem Nordic Eco Label Svanen ausgezeichnet sind. Halle B5, Stand 316 Glasklare Präsentation: Mit den neuen glasklaren Getränke-Karaffen aus Kunststoff macht Frilich die Präsentation von frisch gepressten Fruchtsäften oder Milch leicht und sicher. Die jeweils 1,2 lfassenden Karaffen mit einem auf Wunsch beschrifteten Edelstahldeckel lassen sich hygienisch in der Spülmaschine reinigen. Sie sind mit anderen Linien des Unternehmens wie den Standfüßen der Buffetlinie Connect kombinierbar. Halle B7, Stand 220 Informative Kasse: Das Kassensystem V-R100 von Casio Europe unterstützt Gastronomen dabei, die 2014 in Kraft tretende Neuregelung der Lebensmittel- Informationsverordnung (LMIV) zu berücksichtigen und ihre Gäste über alle Zutaten und Hilfsstoffe zu informieren, die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen können. Zutaten, Brennwerte und Inhaltsstoffe werden leicht verständlich dargestellt – über ein Auswahlmenü kann der Gast diese einsehen. Mit einer optionalen Kassenschublade lässt sich das System auch wie eine Registrierkasse einsetzen. Halle B2 OG, Stand 131 Live gemixt und gebacken: Bei Dynamic Professional steht der Messeauftritt im Zeichen von praxisorientierten Vorführungen, damit die Besucher sehen, wie die Geräte eingesetzt werden. Mit den Mixern von Dynamic werden Suppen, Saucen und Schäume zubereitet, mit dem Churros-Eisen von Krampouz der gleichnamige spanische Snack ohne Frittieren und mit der Saftzentrifuge von Santos erfrischende Getränke. Halle A3, Stand 207 Freuen Sie sich auf unsere Messeneuheit! Messe Hamburg Halle A4 / Stand 405 Besuchen Sie den Eloma-Messestand auf der INTERNORGA 2014. Vom 14. bis 19. März präsentieren wir Ihnen eine Auswahl unseres Geräte-programms. Doch nicht nur das: Ab dem 15. März stellen wir Ihnen außer-dem unsere neueste Innovation vor. Lassen Sie sich überraschen! Eloma GmbH | + 49 (0) 8141 395- 0 | www.e4lo5ma.com


first_class_03_2014
To see the actual publication please follow the link above