Page 21

first_class_03_2014

Foto: Lanserhof über das das ganze Haus erschlossen wird, befinden sich zudem das Restaurant mit der nur für Hausgäste vorgesehenen Energy Cuisine von Küchenchef Maximilian Jäger, die Vortragsräume und als Herzstück der 7.000 m² große medizinische Bereich – mit 35 Behandlungsräumen für diagnostische, the-rapeutische und kosmetische Angebote. Im Nachbargebäude, verbunden durch das Un-tergeschoss, befindet sich das Badehaus mit Saunalandschaft, Kaminlounge, den Fitnessräumen und dem Salzwasser-Außenpool. Fast alle Räume präsentieren sich hell mit großen Fensterfronten und weißen Flächen und tref-fen auf Naturelemente wie Holzlamellen und Naturstein. Über dem Gartengeschoss befin-den sich zwei Stockwerke mit 70 Zimmern, darunter 26 Suiten. „Das kleinste Zimmer ist 55 m² groß, weil wir wissen, dass die Gäste viel Zeit in den Zimmern verbringen wollen“, erklärt Nils Behrens. Alle warten mit großen Balkonterrassen und Dusch-WCs auf. Im Schnitt wurde allein 800.000 E in jedes Zim-mer investiert. Christian Hollweck, der zuletzt das St. Regis Mardavall Mallorca Resort gemanagt hat, hat nicht nur die Leitung des Lanserhof übernom-men, sondern auch die aller Harisch Hotels mit dem benachbarten Golfclub Margare-thenhof sowie dem Schwarzen Adler und Weißen Rössl in Kitzbühel. Er und das Team um Nils Behrens stießen bei der Realisierung immer wieder auf die ungewöhnliche Situa-tion, dass in der Bauphase noch einmal die nächsthöhere Qualität gewählt wurde – sei es mit Lederwänden im Lift oder Teak auf den Zimmerterrassen. Doch genau das scheint das Medical-Konzept so eigen zu machen: I·O PRÄSENTIERT: 100 % GENUSS Erleben Sie die Premiummarke mit Charakter: I·O beweist Stil, Geschmack und Qualität bis ins kleinste Detail. Auf der Internorga präsentiert I·O erstklassige Kaffees, ausgewählte Accessoires und ein konsequentes Storekonzept – kurz: 100 % Genuss für die exklusive Gastronomie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr AZUL-Team Internorga Hamburg 14. – 19.03.2014 Halle B2, Stand EG 206 Extrem hochwertige Hotelausstattungen und -Serviceleistungen treffen auf hochmoderne, ganzheitliche Medizinangebote und Spitzen-kräfte in jedem Bereich. Auf eine ganz spe-zielle, internationale Klientel ausgerichtet, ist dieses Medical-Wellness-Konzept am Ende sicher lukrativ. syk Lanserhof Tegernsee 83666 Marienstein/Waakirchen www.lanserhof.com Geschäftsführer/CEO: Dr. Christian Harisch Architekt: Christoph Ingenhoven Landschaftsarchitekt: Enzo Enea Bad: Kludi, Toto (Dusch-WCs) Fitness: Technogym Gästetresore: Hartmann Tresore Möbel: Vitra, Flexform, Flos (Lampen) Outdoormöbel, Zimmerbalkone: Kettal Spa: Dornbracht TV: Samsung Wäsche: Admiral (Auszug) PROJEKTBETEILIGTE Weitere Impressionen zum Lanserhof unter www.gastroinfoportal.de/ hotel hotelkonzepte 3/2014 21


first_class_03_2014
To see the actual publication please follow the link above