Page 17

first_class_03_2014

Foto: Hospitality Alliance die Mitarbeiter aller Bereiche kurz vor der Eröffnung noch einmal bei der alles ent-scheidenden Schlussreinigung und ermög-lichten etwas, was vielen Hoteleröffnungen verwehrt bleibt: Ohne auch nur einen Tag Verzögerung öffneten sich am Montag, den 13. Januar 2014, die Türen des Ramada Hotel & Conference Center München Mes-se und des H2 Hotel München Messe, und das rund 150-Mitarbeiter-Team, das in vie-len Bereichen für beide Hotels gleicherma-ßen arbeitet, konnte während des gesam-ten Tages hinweg schon etwa 350 zahlende Gäste begrüßen. Eventhof an der Messe Rund ein Jahr lang hatte der Bau der Ho-tels, die sich in einem Gebäude befinden, gedauert. Von Beginn an setzte das Team um die Münchner Goetz Hootz Castorph Architekten dabei auf nachhaltige Elemen-te wie eine ressourcenschonende Klimatechnik und verschaffte dem Gebäude bereits in der Planungsphase im Oktober 2011 ein Vorzertifikat in Gold der Deut-schen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB). Mit zusammen über 530 Zimmern zählt das Doppel nun zu den größten Hotels in der bayerischen Landeshauptstadt. Im Gegen-satz zur Berliner Dependance, die sich zen-tral nahe des Alexanderplatzes präsentiert, 3/2014 17 Erfolg ist planbar. www.edgarfuchs.com Ob es um die Ausstattung Ihrer Hotelküche geht, neue Ideen für die Bar, Cafeteria-Anlage oder Ihr Restaurant – bei uns gibt es das Mehr an Ideen, das aus einem tollen Projekt ein erfolgreiches Objekt macht. Den Erfolg planen: 0 60 21– 84 02 0.


first_class_03_2014
To see the actual publication please follow the link above