Outdoor - Outdoorplanung: Schluss mit dem Outdoor-Labyrinth

first_class_01_02_2014

Schluss mit dem Outdoor-Labyrinth Das Outdoor-Geschäft scheint bei Minusgraden noch weit entfernt, doch genau jetzt ist die richtige Zeit, die Möblierung von Terras-se und Garten zu planen. Neue Möbel erfordern unter Um-ständen ein neues Aufstellungskonzept – doch auch, wenn die Stühle, Tische und Lounges vom letzten Jahr noch in Schuss sind, lohnt sich ein Blick auf den Terrassenplan – gerade wenn draußen der Platz beschränkt, aber begehrt ist. Hier gilt es, das Beste herauszuholen. Für die anfängliche Planung eignet sich z. B. eine Checkliste, wie sie der Möbelhersteller Konway und Nösinger zur Verfügung stellt. Neben Tischen und Stühlen wird darin noch an einige andere Kleinigkeiten erinnert. So können Gastronomenmit ent-sprechendem Konzept Spielflä-chen für Kinder zur Verfügung stellen oder mitgebrachten Tieren den Aufenthalt mit einer Hundestation angeneh-mer gestalten. Außerdem emp-fiehlt das Unterneh-men, den Außenbereich auch Behinderten wie Roll-stuhlfahrern leicht zugänglich zu machen. Bruno Berger, Außendienstmitarbei-ter für Niederbayern und Österreich des Möbelherstellers Kason, rät, bereits im Vorfeld die Laufwege zu definieren. „Kurze Wege zu Kasse, Küche und Geschirrablage er-leichtern dem Personal die Arbeit. Auch mit grö-ßeren Tabletts sollten die Wege gut passierbar sein.“ Einen Anhaltspunkt über die Breite von Wegen nennt z. B. Stefanie Kramer von Go In: „Komfortabel sind Hauptwege mit einer Breite von 150 cm, sie sollten auch in Cafés 120 cm nicht unterschreiten. Nebenwege sind dann gut bemes-sen, wenn sie eine Breite von rund 100 cm aufweisen.“ Die passen-den Laufwege lassen sich z. B. schon bei der Möbelauswahl optimie-ren. „Dass Möbel nicht zum Hindernis für das Servicepersonal werden, kann man z. B durch Sitzgelegenheiten mit niedriger oder ganz ohne Rü- Fotos: © fotolia_c_peshkov , A.B.C. Worldwide, Bahama – Becher Textil- und Stahlbau, Kason, M24, Rausch Classics, Stuhlfabrik Schnieder, Unold A.B.C. Worldwide Bahama – Becher Textil- und Stahlbau Kason M24 Stuhlfabrik Schnieder Unold Rausch Classics Rausch Classics 42 1-2/2014


first_class_01_02_2014
To see the actual publication please follow the link above