Wer, warum, wohin?

first_class_12_2013

karriere 1 Dr. Günter Blaschke, Dr. Peter Stadelmann Nach 17 Jahren scheidet Dr. Günter Blaschke (F. 1) einvernehmlich zum 31. Dezember als Vorstandsvorsitzender von Rational aus. Zukünftig wird er dem Vorstand weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Zu seinem Nachfolger wurde Dr. Peter Stadelmann, der derzeitige Personalvorstand, berufen. 2 Marc Spiegel Der Steigenberger Mannheimer Hof hat einen neuen Sales Manager: Marc Spiegel (F. 2) kommt aus dem Maritim Parkhotel Mannheim, in dem er als Verkaufsassistent und später als Verkaufs- und Marketingleiter beschäftigt war. 3 Florian Leisentritt, Miroslav Forejtek, 4 Tobias Schlentner Seit 1. November ist Florian Leisentritt (F. 3) neuer Hotelmanager im Radisson Blu Ge-wandhaus Hotel, Dresden. Dort ist er bereits seit 2010 als Director of Sales & Marketing tätig. Miroslav Forejtek, General Manager im Park Inn Hotel Prag, wurde mit dem World-wide Hospitality Award 2013 geehrt. Er etab-lierte das Hotel an der Spitze des Marktes in Prag. Mit Tobias Schlentner (F. 4) hat das Park Inn by Radisson Köln City West schließ-lich einen neuen Junior Sous Chef. 5 Roland Elter, Christian Bööck Als neuer Marketingdirektor bei Best Western Hotels verantwortet Roland Elter (F. 5) den Geschäftsreise-, Tagungs- und Gruppenmarkt der Hotelmarke. Zuletzt war er Corporate Commercial Director bei Azimut Hotels. Im Best Western Premier Alsterkrug Hotel in Hamburg ist Christian Bööck neuer Küchenchef. 6 Ulrich N. Brandl, 7 Angela Inselkammer, 8 Thomas Förster, Fritz Kühner, Leo Dietz Das Präsidium des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga Bayern e.V. hat seinen Präsidenten Ulrich N. Brandl (F. 6) im Amt bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurden Angela Inselkammer (F. 7) als 1. Vizepräsiden-tin sowie Thomas Förster (F. 8) als 2. Vizeprä-sident. Eine Änderung gab es bei den Landes-revisoren: Fritz Kühner scheidet aus, Leo Dietz wurde zu seinem Nachfolger gewählt. Susan Lorenz Neue Hoteldirektorin im Hotel Die Sonne Frankenberg in Frankenberg ist Susan Lorenz. Sie war davor im Relais & Châteaux Hotel Seesteg auf Sylt als Hotelleiterin beschäftigt. Andreas Donnerbauer Andreas Donnerbauer ist der neue Küchen-chef des Restaurants Schwarz & Weiz im Sofitel Munich Bayerpost in München. Zu seinen Stationen zählen u. a. Positionen als Executive Chef und Executive Sous Chef in verschiedenen Hotels weltweit. 9 Marcus Goll, Laurent Azouz Mit Wirkung zum 1. November hat Marcus Goll (F. 9) die Position des Beverage Mana-gers bei Nestlé Professional Deutschland übernommen. Er folgt auf Laurent Azouz, der neue Aufgaben bei Nestlé Professional Europa übernehmen wird. Sven Schlüter, Günther Preissler, Michel Gosselin Sven Schlüter leitet künftig das Fürther Hotel Mercure Nürnberg West. Er folgt auf Günther Preissler, der das Haus nach der Pensio-nierung von Michel Gosselin ein Jahr lang kommissarisch geleitet hatte. Hans-Joachim Oettmeier Neuer General Manager im Azimut Hotel Munich City East ist Hans-Joachim Oettmeier. Er war zuvor stellvertretender Direktor im InterCityHotel Wuppertal. 1 4 7 8 9 5 6 2 3 nebenberufl ich & nah Hotelbetriebswirt (DHA) Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) Revenue Manager (DHA) Hospitality E-Marketing-Manager (DHA) www.dha-akademie.de Bild: © mordeccy - fotolia.com In der Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues Tel. 06531- 4046, Fax 06531-7623 info@hofa-bernkastel.de www.hofa-bernkastel.de Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Weiterbildung nach Berufsausbildung und einem Jahr Praxis in zwei Jahren Vollzeit-unterricht zum/zur Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt/-in Zusatzqualifikationen: AEVO, Fachhochschulreife, Rhetorik Höhere Berufsfachschule für Hotelmanagement Erstausbildung nach Hochschulreife; in drei Jahren, davon ein Jahr Praktikum, zum/zur Assistent/-in für Hotelmanagement kostengünstiges Umfeld, Hilfe bei der Zimmersuche Schuljahr 2014/2015: Schulbeginn am Montag, 8. September 2014 Hotelfachschule Fortbildung zum/zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/-in 2-jährige Fortbildung (Start: Februar und September) Voraussetzungen: Berufsausbildung im Hotel- & Gaststätten gewerbe und mind. 1 Jahr Berufserfahrung Berufsfachschule für Hotelmanagement Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Fachmann/-frau für Euro-Hotelmanagement 3-jährige Ausbildung (Start: September) Praktika während der Ausbildung im In- und Ausland Voraussetzungen: Abitur oder FH-Reife, mind. 1-monatiges Praktikum Fachschulen Pegnitz Pfarrer-Dr.-Vogl-Straße 35 · 91257 Pegnitz Tel.: 09241 48 88-0 · info@hotelfachschule-pegnitz.de www.hotelfachschule-pegnitz.de ...und die Welt steht Ihnen offen! 58 12/2013


first_class_12_2013
To see the actual publication please follow the link above