Desserts: Kinder an die Macht

first_class_12_2013

Foto: Domgymnasium Merseburg Kinder an die Macht Dass Kinder im Fokus stehen sollten, wenn es um eine gesunde Zukunft der Gesellschaft geht, darüber sind sich Eltern, Erzieher und nicht zuletzt die Politik einig. Um das Ernährungs- und Ge-sundheitsbewusstsein der Kleinsten gezielt zu fördern, wurde der „Europäische Tag für gesundes Kochen und gesunde Ernährung an Schulen“ initiiert. Bei der siebten Veran-staltung am 15.11.2013 hatten die Schüler die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen und zu lernen, wie man einfach eine leckere und gesun-de Mahlzeit zubereiten kann. Als ideeller Träger der Initiative fungiert die Europäi-sche Kommission, zudem sitzt die World- Toques*Euro-Toques-Gruppe in Kaisersbach mit im Boot. Euro-Toques und sein Deutsch-land- Präsident, Ernst-Ulrich W. Schassber-ger, stellten Schulen Sterneköche zur Seite. Dabei durften die Kinder den Köchen nicht nur über die Schulter schauen, sondern die-sen auch zur Hand gehen. Im Vordergrund stand dabei, „den Schülern ein Gefühl für das Kochen zu geben, ihre Geschmackssen-soren zu schulen und zu zeigen, wie einfach es ist, gesundheitsbe-wusst zu kochen“, fasste Ernst-Ulrich W. Schassberger zusammen. An dieser Akti-on erstmalig teil-genommen hat z. B. die Gemein-schaftshauptschule Lindlar, die über die Website von Euro-Toques vom Event erfah-ren hatte und den Koch Markus Haxter be-grüßen durfte. „Etwas zuzubereiten gehört oft nicht mehr in die Lebenswirklichkeit der Kinder. Hamburger, Pommes und Mikrowel-lengerichte bestimmen oft ihren Speiseplan“, weiß Karina Karsch von der Schule. Durch die Teilnahme erhofft sie sich mehr Aufmerksam-keit für das Fach Hauswirtschaft. Das Dom-gymnasium Merseburg ist dagegen „Wieder-holungstäter“ und erhielt auch 2013 erneut Unterstützung durch Mario Kühne (s. oben). Die Schule hatte bereits diverse Projekt- tage mit dem Sternekoch realisiert. „Wir möchten keine ,Eintagsfliege‘ auf dem Weg zur gesunden Schule sein, son-dern Schüler und Eltern für diese The-men sensibilisieren“, sagt der Schulleiter Steffen Rahaus. www. schulkochclub.de, www.eurotoques.com Hier haben kleine Köche einiges gelernt: Beim 7. Europäischen Tag für gesundes Kochen und gesunde Ernährung erhielten die Mini-Chefs Hilfe von Euro-Toques-Sterneköchen. Serafi na Madamma, Wäschereileitung Electrolux Professional Hotel- und Gastronomiewäscherei Discover the Electrolux Excellence and share more of our thinking at www.laundrysystems/electrolux.de „ 5 Sterne für Sparsamkeit.“ Jede hauseigene Wäscherei von Electrolux Professional bedeutet 100 %ige Kontrolle über Kosten und Qualität – von der Komplettlösung, über die kompakte Frottee-Wäscherei bis zum Lagoon® Nassreinigungsverfahren Höchste Waschqualität und schnelle Amortisation durch geringe Betriebskosten Optimale Energie-Effi zienz: bis zu 50 % Einsparungen bei Wasser- und Energieverbrauch Intelligente Features für höchste Wirtschaftlichkeit, Arbeits- und Ergebnisqualität Einzigartiger Service durch das weltweit größte Kundendienstnetzwerk Electrolux Professional GmbH · Bismarckstr. 96 · 72072 Tübingen Telefon +49 (0) 7071 / 93 00-0 · els.info@electrolux.de food


first_class_12_2013
To see the actual publication please follow the link above