Page 22

first_class_11_2013

Fotos: Schloshotel Kronberg erhalten. Zur Stiftung, die heu-te unter der Leitung von Land-graf Donatus von Hessen steht, gehören u. a. auch das Hotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main, das Museum Schloss Fa-sanerie in Eichenzell und das Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau. 1954 verwandelte die Fami-lie den Friedrichshof in das Schlosshotel Kronberg und öff-nete damit das kulturhistorische Ensemble für die Öffentlichkeit als außergewöhnlichen Ort für zeitweises Wohnen, Empfangen, Feiern und des Golfens auf dem 18-Loch-Platz im Schlosspark. Große Teile des ursprünglichen Inventars sowie Kunstwerke aus der Sammlung der Kaiserin be-ließ die Familie im Haus. Aus den größtenteils, im Original er-haltenen Wohnräumen von Kai-ser Wilhelm II. entstand z. B. die Royal Suite. Neun historische Veranstaltungsräume laden bis heute zu privaten Feiern, Ta-gungen und zahlreichen Kultur-veranstaltungen ein. Echte Schlossküche Geschichte muss auch Zukunft haben, deshalb finden seit 2012 bis voraussichtlich nächstes bzw. übernächstes Jahr umfang-reiche Renovierungs- und Er-weiterungsarbeiten im Grand-hotel statt. „Obwohl und gerade weil das Schlosshotel Kronberg ein historisches Schloss ist, ist es umso wichtiger, dass wir rechtzeitig zukunftsweisenden Gästeansprüchen gerecht wer-den und mit Innovation und Weitblick vorangehen“, erklärt Franz Zimmermann, der seit mehr als dreieinhalb Jahren Di-rektor des Mitglieds der Small Luxury Hotel of the World ist. Die Empfangshalle mit dem Marmorgang, die kunsthisto-rische Bibliothek und die erste Zimmeretage wurden bereits nach den behutsamen Entwür-fen der Frankfurter Architekten Meixner Schlüter Wendt und der britischen Innenarchitektin Nina Campbell teilweise umgestaltet und mit neuen Wandfarben, Tep-pichen und traditionellen, zum Teil restaurierten Möbeln verse-hen. Anfang des Jahres erfuhr vor allem auch die Schlossküche im Rahmen einer sechswöchigen Komplettschließung eine Generalsanierung, bei der u. a. die Gewölbedecken komplett freige-legt wurden. Küchenchef Oliver Preding kann nun auf 400 m² nicht nur eine À-la-Carte-Küche neu bespielen, sondern verfügt nun auch über eine vollständig funktionsfähige Bankettküche. Das Ziel, sich mehr für die Gäste zu öffnen, kann er insbesondere auch mit dem neuen Chef‘s Table umsetzen. Im laufenden Betrieb findet der-zeit die Renovierung der zweiten und dritten Etage statt. Schwe-res Gerät hämmert hier in his- torischen Nischen völlig neue Raumkonzepte ein. Jeder Raum ist ein Einzelprojekt, wobei aus manchen Einzelzimmern Dop-pelzimmer werden und alle eine moderne technische Ausstattung erhalten. Eine Suite entsteht z. B. aus ehemaligen Verwal-tungs- und Wirtschaftsräumen mit drei Schlafzimmern, einem Wohnraum, Dining Room und drei Marmorbädern – mit klassi-schen Mobiliar, das Nina Camp-bell selbst entworfen oder bei einer belgischen Manufaktur zu-gekauft hat. Manche Suiten war-ten mit eigenen Zugängen von außen auf. „Wir haben nicht sel-ten Gäste, die über mehrere Wo-chen bei uns bleiben“, berichtet Franz Zimmermann. Insgesamt wird das Schlosshotel durch die Neukonzeptionierung der bishe-rigen Räumlichkeiten mit dem Ende der Umbauarbeiten statt über bisher 58 nun 62 Zimmer und Suiten verfügen. „Doch Luxus ist in einem Haus wie diesem vor allem auch Per-sönlichkeit, Herz, Individualität, Kommunikation und Service“, betont der Österreicher Franz Zimmermann, der zuvor einige Jahre für Starwood tätig war. Während die Renovierungsar-beiten vor allem einen aktuellen technischen Rahmen schaffen, kann er mit seinem Team aus 92 Mitarbeitern, darunter 26 Auszubildende, die Geschichte und das besondere Ambiente des Schlosshotel Kronberg nun weitererzählen und vor allem transportieren. Das Fünf-Sterne-Superior- Hotel vermag sich auf diese Weise nicht nur noch besser auf dem aktuellen Ho-telmarkt positionieren, sondern kann auch noch internationaler wahrgenommen und gebucht werden. syk Sie wollen noch mehr Schlosshotel Kronberg? Weitere neue und alte Bil-der finden Sie unter www.gastroinfoportal.de/hotel INFO Schlosshotel Kronberg 61476 Kronberg im Taunus www.schlosshotel-kronberg.de 22 11/2013


first_class_11_2013
To see the actual publication please follow the link above