Marktforschung: Eigenkapital bewegt Markt

first_class_11_2013

hotelimmobilien Eigenkapital bewegt der deutschen Städte lag nur noch um 1,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Während in München auf-grund eines star-ken Messejahres der RevPar im ers-ten Halbjahr 2013 um 10,4 % wuchs, musste Düssel-dorf ohne Drupa ein Minus von 17,6 % hinneh-men. Die Stadt Leipzig konnte als einziger klei-nerer Standort im ersten Halbjahr 2013 mit einem RevPar-Zuwachs von 8,9 % das positive Ergeb-nis aus dem Vor-jahr bestätigen. Nürnberg und Köln liegen nach den ersten sechs Monaten 2013 mit 0,9 % knapp über Vorjahresniveau, Wiesbaden be-dingt durch den ARR-Einbruch den Markt Verteilung der Performance Ratings der Hotelgesellschaften 2011 bis 2013 (-4,1 %) bei einem RevPar von -2,3 %. An dieser Entwicklung leiden zwar vor al-lem Häuser an B- und C-Standorten, doch nichtsdestotrotz gibt es auch Gewinner. Laut Treugast Investment Ranking 2013, das zum 14. Mal die Performance und stra-tegische Ausrichtung der aktuell 65 wich-tigsten Hotelgesellschaften in Deutschland untersucht, stieg die Durchschnittsnote der bewerteten Gesellschaften im Vergleich zum Vorjahr sogar noch um 0,1 Punkte auf nun 1,91 an. Auch in diesem Jahr erreichen mehr als 70 % aller Gesellschaften dank ihrer überdurchschnittlichen Investitionssi-cherheit ein Blue-Chip-Rating. 33, und da-mit mit Abstand die meisten, erhalten eine Die Konjunktur macht dem deutschen Hotelmarkt derzeit das Leben schwe-rer, denn auch wenn der Ifo-Index wieder steigt, stagnierte im ersten Halbjahr 2013 die Performance in vielen Betrieben. Die Übernachtungszahlen der Hotellerie nahmen in den ersten sechs Monaten ge-genüber dem Vorjahr um 1 % zu, was vor allem die weiterhin starke Zunahme der internationalen Gäste um 4,2 % bewirkte. Bei der Betrachtung des gesamten Beher-bergungsmarktes konnte der Rückgang der inländischen Gäste um 0,9 % allerdings nicht mehr von der starken Auslandsnach-frage (3,2 %) aufgefangen werden. So lagen die Umsätze der Hotellerie no-minal (bewertet zu Marktpreisen inkl. Inflation) mit -0,3 % leicht unterhalb des Vorjahresniveaus, sodass auch die Steige-rungsraten der Top 20 Städtedestinationen moderat sind. Der durchschnittliche RevPar 35 30 25 20 15 10 5 0 AAA AA A BBB BB ■ 2011 3 9 30 13 5 ■ 2012 3 11 31 11 6 ■ 2013 3 14 33 13 3 Die meisten Gesellschaften bewegen sich auch im Treugast Investment Ranking 2013 im A-Bereich. (Darstellungen beinhalten nur Gesellschaften, die 2013 bewertet wurden) Trotz stagnierendem Markt können sich Hotelgesellschaften derzeit mit Eigenkapitalprojekten vorwagen. Das aktuelle Treugast Investment Ranking konstatiert neue Aufsteiger. Quelle: Treugast, Grafik: first class 10 11/2013


first_class_11_2013
To see the actual publication please follow the link above